Wer übernimmt die Zollgebühren?

Generell sind die Zollgebühren immer vom Käufer zu übernehmen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob Einfuhr oder Ausfuhr.